Stellungnahmen und Positionspapiere

Die Schweizerische Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie setzt sich für die Wahrung der beruflichen Interessen ihrer Mitglieder ein. Andererseits ist es ihr ein Anliegen, gegenüber der Ärzteschaft, den Patientinnen und Patienten sowie der Öffentlichkeit über Fortschritte und Probleme auf dem Gebiet der Endokrinologie und Diabetologie zu informieren sowie Lösungen der medizinisch-sozialen Probleme im Zusammenhang mit Diabetes mellitus und endokrinen Erkrankungen aufzuzeigen. Hierzu gehört auch der Diskurs in Form von Stellungnahmen und Positionspapieren zu aktuellen Themen der Gesundheitspolitik.

Stellungnahmen

HTA-Report zur Blutzucker-Selbstmessung bei nicht insulin-pflichtigem Diabetes mellitus Typ 2

gemeinsame Stellungnahme von SGED, SDS, diabetesschweiz
HTA-Report BAG (Englisch)
14. Juni 2019


HTA Self-measurement of blood glucose in patients with non-insulin treated diabetes mellitus type 2 / Scoping report V2.0 march 2018

Stellungnahme der SGED zum Scoping Report V2.0
20. April 2018


Selbst-Messung der Blutglukose bei Patienten mit Diabetes Typ-2 ohne Insulintherapie

Stellungnahme der SGED
16. April 2018



Euglykämische diabetische Ketoazidose unter Therapie mit SGLT2-Hemmern

Detaillierte Position der SGED
28. Juli 2015


Preisänderung und Kostenübernahme von Synacthen und Synacthen Depot


Informationen zu Medikamenten und Geräten

Gesundheitsökonomisch relevante Seiten

nach oben